VERöFFENTLICHT: 9. März 2018
KüNSTLER: BERMOODA
LABEL: Copyright Control
ANZAHL DISKS: 1
Unsterblich (Single Edit)

„Der Abend ist noch jung, doch es ist schon dunkel“ ertönt nach einem Instrumental-Intro die mit Autotune-Effekt unterlegte Stimme von Frontsänger Georg Bermuda wie aus dem Nichts und nimmt sofort gefangen. „Unsterblich“, die erste Single von BERMOODAs gleichnamigem Debütalbum, ist ein Bassgeschwängerter Dub-Tune, der langsam schleicht und schiebt. Mystisch, fast bedrohlich mutet er an und evoziert das Bild eines gut inszenierten Thrillers, dessen Eingangssequenz irgendwo auf einem von Laternenlicht beleuchteten Parkplatz spielt. Nach den Schlusszeilen rollt das Stück, angeführt von treibenden Drums und tief wummerndem Bass, noch einmal los, steigert seine musikalische Intensität und mündet in einem Kosmos aus sich überlagernden sphärischen Gitarren, Melodica-Lines, Orgel- und verhallten Piano-Klängen – Der Sound verändert dich und du erhellst das Dunkel.

„UNSTERBLICH“ is written, arranged and performed by BERMOODA: Georg Bermuda – Vocals & Melodica, Denis J. Ficon – Bass, Martin Kuhlewind – Drums & Percussion, Phil Max – Guitar, Simon Kramer – Keys. Recorded by Thorsten Rentsch at Renaissance Studio, Cologne – Germany (2017). Mixed by Thorsten Rentsch and Georg Bermuda at Renaissance Studio, Cologne – Germany (2018). Mastered by Stefan Heger at Fisheye Music Studio, Cologne – Germany (2018).

© 2018 | www.bermooda.org | Deutscher Crossover Reggae